Multiplikator*innen-Ausbildung

Inhalte der insgesamt sechs ganztägigen Seminareinheiten:

  • Grundlagen der politischen Bildungsarbeit: Was ist politische Bildung, auf welchen Grundsätzen basiert sie und wie funktioniert die praktische Umsetzung?
  • Hintergrundwissen zum Thema Flucht und Migration: Aktuelle Situation der Geflüchteten in Heidelberg, ihre Lebenssituation, Unterbringung und rechtliche Lage
  • Anti-Bias Training: Umgang mit eigenen Vorurteilen und Stereotypen, Machtverhältnissen und Privilegien und ein Bewusstsein dafür entwickeln, wie sie in der politischen Bildungsarbeit wirken können
  • Umgang mit Traumata: Trauma erkennen und eigenen Zuständigkeitsbereich sowie Grenzen kennenlernen, Vermittlung von Handlungsoptionen und Stabilisierungsmethoden
  • Vermittlung der Angebotsinhalte für Geflüchtete: Demokratie, Zivilgesellschaft und Prinzipien des sozialen Miteinanders, Religionsfreiheit, Islam und Muslimisches Leben in Deutschland, Empowerment und Diskriminierung, Rollenbilder, Geschlecht und Gewalt
  • Besondere Rolle von muslimischen Multiplikator*innen